Dartverband Weser-Ems e.V.

Unser Verband

Unter Schirmherrschaft des Dartverbandes Weser Ems e.V. (DVWE) bietet sich seit 2016 allen Interessierten die Teilnahme am Wettkampf.

In der Premierenspielzeit 2016/ 2017 spielten bereits 12 Vereine und Clubs, die mit insgesamt 19 Teams am Wettkampfbetrieb teilnahmen. In der Saison 2017/18 ist der Verband dann auf 18 Vereine und Clubs mit 25 Teams angewachsen. In der Saison 2018/19 gehen 23 Vereine mit insgesamt 34 Teams an den Start. Seit 2018 ist der Verband auch Mitglied im Niedersächsischen Dartverband.
In der Spielzeit 2019/20 schossen die Teammeldungen dann in die Höhe. Nun waren schon 34 Vereine mit 61 Teams gemeldet. Dies erweiterte sich vor der Saison 2019/20 auf 41 Vereine und 78 Teams. 

In einem viergliedrigen Ligensystem spielen die Teams in der Weser-Ems Liga um die Meisterschaft und den Aufstieg in die Verbandsliga. In zwei Weser-Ems Klassen, den drei Regionalligen Nord, Mitte und Süd und den vier Regioklassen wird um den Aufstieg in die nächsthöheren Ligen gekämpft. 

Der Bezirkspokal, der seit 2018/19 als 4er Teamcup im DVWE ausgespielt wird, hat durch die ligenunabhängigen Spiele einen besonderen Reiz. 

Darüberhinaus können Spieler des Verband auf vier Ranglistenturnieren pro Saison um Punkte kämpfen. Hier wird getrennt nach Herren, Damen und Jugend gespielt und auch hier wuchsen bisher stetig die Teilnehmerzahlen.